Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seeschlag

(wach of the sea, blow of the sea) Im Gegensatz zu Spritzwasser oder einem Spritzer die See, die beim Segeln im Seegang das Deck erreicht. Zum S. gehört das Überbre­chen der Kämme direkt über dem Boot und die Belastungen oder Zerstörungen, denen Aufbau­ten, Ausrüstung, Luken u. a. durch die direk­te Gewalt eines Brechers ausgesetzt sind. Sie müssen gegen S. gesichert sein, z. B. durch Schalken, Laschings u. a. Die Crew ist ge­gen die Gefahren des S. mit Rettungsgeschirr, Sorgleine, Sicherheitsleinen, Seereling, Strecktaue u. a. zu sichern.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seeschiffsregister
 
Seespiegelkanal
.
Weitere Begriffe : Mastrutscher | Flachmann | Schapp
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.