Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Jumpstag

das (jumper [stay]) Einfaches oder doppeltes Stag an der Vorderkante und in der oberen Hälfte des Großmastes, das vorwiegend bei Dreiviertel- oder *Siebenachtel-Takelung benutzt wird, um insbesondere bei einem Achterstag dem Masttopp ausreichende Sicherheit zu geben. Am Angriffspunkt des  Vorstags ist die Jumpstagspreize befestigt, während der untere Teil des J. am Mastbeschlag der Saling endet. Auf der Vorderseite des Mastes beidseitig schräg verlaufendes doppeltes Stag über eine von oben gesehen V-förmige Jumpstagspreize. Es verhindert ein Durchbiegen des Mastes nach achtern.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
jumpen
 
Jumpstagspreize
.
Weitere Begriffe : handig | Gewährleistung, Garantieleistung | scheinbarer Wind
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.