Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schoner

Allg. auch Schmier genannt, in Angleichung an die Bezeichnung scooner oder schooner (gesprochen: Skuner) im Englischen. Niederländisch schoener, französisch schouner, italienisch, spanisch und portugiesisch scuna, schwedisch und dänisch skooner. Schoner, der Schoneryacht, die (schooner, schooneryacht) Eine Yacht oder ein Segelschiff mit Schratsegeln und 2 (oder mehreren) Ma­sten, die dann jedoch mit der Art der Takelage und der entsprechenden Anzahl angegeben wer­den, z. B. Dreimast- Gaffelschoner. Als S. werden alle Yachten und Segelschiffe bezeichnet, deren vorderer Mast (im Gegensatz zur Ketsch oder Yawl) kleiner als oder ebenso gross wie der achtere Mast ist. Schiff mit zwei Masten, wobei der hintere Mast höher ist als der vordere. Es gibt auch Schoner mit mehr Masten, dann spricht man von Drei-, Viermastschoner usw.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schnittstelle
 
Schonerbark
.
Weitere Begriffe : Hochspannungsleitung mit Sicherheitsdurchfahrtshöhe | Hecklicht | Hartschaum
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.