Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

kneifen

(pointing high) So hart am Wind segeln wie möglich, d. h. der Höhe den Vorzug vor der Fahrt geben, um z. B. in der letzten Distanz einer Kreuz eine Marke noch anliegen zu können. Auch “knüppeln” genannt. So stark gegen den Wind  hart am Wind) segeln, dass die Segel trotz Dichtholens nicht mehr voll stehen, sondern im Bereich ihrer Vorlieken einfallen. Durch K. kann beispielsweise beim Runden einer Bahnmarke eine an sich notwendige Wende vermieden werden.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Knebel
 
Kneifklampe
.
Weitere Begriffe : SITOR | kalfatern, kalfaten | ILC Maxi
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.