Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Halbschweberuder

das (semi-balanced under-hunt, rudder) Ein oben und in der Mitte gelagertes, in seinem unteren Teil aber frei schwebendes Ruder, das meistens als Halbbalance-Ruder an einer Ruderleitplosse arbeitet und die Ruderkräfte durch sein längeres Spurlager nicht nur besser auffängt, sondern auch die körperliche Arbeit an der Ruderpinne erleichtert. Halbschweberuder





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Halbmodell
 
halbstarres Segel
.
Weitere Begriffe : Patentschäkel | Greifleine | Großsegel mit durchgehenden Latten
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.