Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schweberuder

(spade rudder, underhung rudder) Ein nur in seinem oberen Spurlager befe­stigtes und sonst frei hängendes Ruderblatt. Auch als Spatenruder bezeichnet, wenn ein Teil der Ruderfläche vo dem Ruderschaft liegt. Schweberuder
Frei aufgehängtes, unten nicht in einer Spur gelagertes Ruder.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schwanzwelle
 
Schwedenschäkel
.
Weitere Begriffe : Schipjack | Katzenpfote | Segelboot
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.