Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Luvkampf

Versuch eines Bootes, ein anderes Boot in Luv zu überholen, und Abwehr des Versuches seitens des anderen Bootes. Das jeweils in Lee liegende (andere) Boot darf durch beliebiges Anluven (bis es gegen den Wind zeigt) nach den -0 Wettsegelbestimmungen den Versuch so lange abwehren, bis der Steuermann des in Luv liegenden Bootes quer-ab vom Mast des Leebootes ist. Der Steuermann ruft dann; »Mast querab!«, woraufhin das Leeboot nicht mehr höher als seinen  richtigen Kurs segeln darf, der ihn direkt zur nächsten Bahnmarke führt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Luvgierig
 
Luvkenterung
.
Weitere Begriffe : formverleimtes Sperrholz | Kojenbord | Skyline
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.