Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Luvkenterung

Eine -0 Kenterung, bei der der Mast nicht, wie normalerweise, in Lee vom Rumpf ins Wasser kommt, sondern in Luv. Gründe: Steuermann läßt versehentlich die Großschot los; Steuermann reagiert zu langsam auf eine spitz einfallende Bö; Vorschoter bleibt trotz Nachlassens der Bö im Trapez. In allen Fällen verursacht die Besatzung durch ihr auf der Luvseite befindliches Gewicht, dem ein Gegendruck der Segel fehlt, die L.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Luvkampf
 
magnetisch Nord
.
Weitere Begriffe : Gat(t) | recken | Glonass
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.