Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kielschwerter

der (keel and centreboard boat) Ein Kompromiß zwischen Kielboot und Schwertboot. Besonders für flachgehende Küstengewässer und bei Rennen bzw. Langfahrten mit vorwiegend Raumschotskursen ein empfehlenswerter Bootstyp. Jacht mit wenig tiefgehendem Ballastkiel (—. Ballast), aus dem zur Vergrößerung des Lateralplanes, beispielsweise auf Kreuzkurs, ein Schwert, meist in Form einer im Kiel drehbar gelagerten Platte, ausgefahren werden kann. Vorteil: bei aufgeholtem Schwert geringer Tiefgang; Nachteil: gegenüber reinen Kielbooten geringere Gewichtsstabilität, aufwendige Konstruktion.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kielschwert
 
Kielschwertkreuzer
.
Weitere Begriffe : Brasse | Heuerbüro | Reihieine
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.