Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kielboot

das (keel boat, keeled boat) Ein Boot mit einem Ballastkiel, der entweder in ein Rundspant-Kielboot mit S-Schlag eingebaut ist oder als Kielflosse (Flossenkiel) unter dem eigentlichen Kiel hängt. Boote können entweder mit nur einem Mittelkiel, mit zwei Kimmkielen oder als Dreikieler gebaut sein, um gegenüber einem Schwertboot selbstaufrichtend zu bleiben. Ein K. wird auch kurz als Yacht bezeichnet. Kielboot
(häufig auch als Yacht bezeichnet) Boot mit tiefliegendem Kiel, an dem unten, meist über ein   Totholz, ein Ballastkiel befestigt ist. Dadurch ergibt sich ein großer Lateralplan. Das K. erhält damit Gewichtsstabilität.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kielbolzen
 
Kieldurchbuchtung
.
Weitere Begriffe : Theorie des Segelns | Küstenmotorschiff | Luv-Yacht
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.