Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Gillung

die (1. counter; 2. roach) 1. Am Achterschiff die Form des unteren Bereiches des Überhangs von der Wasserlinie bis zum Heck, die in der Seitenansicht gerade oder gewölbt, in Längsschiffsrichtung schmaler oder breiter sein kann. 2. Bei Segeln, die oben schmaler sind als unten, die Abweichung von der Senkrechten an den Segelseiten, z. B. die Achterlieksrundung Gillung
.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Giga-(G)
 
Gillungsspant
.
Weitere Begriffe : Grenzmass | geflochtenes Tauwerk | Satelliten-Navigation
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.