Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Bindereff

Das Segel wird durch langsames Nachlassen des betreffenden Falles an allen Lie-ken verkürzt, indem man mit den Reffbändseln Bändsel) am Segel die nicht mehr benötigte Segelfläche mit Kreuzknoten am Baum festbindet und dann das Fall des Segels durchstreckt, damit dieses wieder richtig steht. Die Reffbändsel sind mit je einem Knoten auf jeder Seite des Segels in einer Linie befestigt, so daß in verschiedenen Ebenen des unteren Teils des Segels ein fester Verbund mit dem Baum erreicht werden kann, je nachdem, wieviel Segelfläche man wegnehmen will. Eine andere Form des B. besteht darin, dass in das Segel eine oder mehrere waagrechte Reihen von Gatchen eingenäht sind, mit Hilfe derer sich das Segel am Baum festbinden läßt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Bilge
 
Binnenkieler
.
Weitere Begriffe : Trimaran | Selbststeueranlage | Schallsignalanlage, Schallsignalgerät
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.