Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Setzbord

(wash­board, weather board) Auch “Schälbord” ge­nannte, senkrecht auf den inneren Rand des Seitendecks gesetzte Planke, die bei einer Krängung oder im Seegang überkommendes Wasser aus der Plicht fernhalten und den (inne­ren) Freibord erhöhen soll. Auch eine selbst­lenzende Plicht ist mit einem S. ausgestattet, das auch als Plichtsüll bezeichnet wird. Ein (mei­stens) niedriges S. kann auch auf dem Schan­deck als Schutz gegen Ausrutschen dienen und wird dann (besser) Fußreling genannt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Servo-Ruder
 
Setzen
.
Weitere Begriffe : Versicherung | Messe | rechtweisende Peilung
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.