Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schrattakelung

(fore-and-aft rig) Im Ge­gensatz zur Rahtakelung die Takelage, die ausschließlich Schratsegel verwendet. Alle mo­dernen Vollen und Yachten benutzen die S., die man nach den unterschiedlichen Kombinatio­nen von Masten und Segeln als S1up-, Kutter-, Ketsch-, Yawl- und Schonertake­lung bezeichnet, aber nach ihrem prinzipiellen Unterschied auch Gaffet-, Hoch-, Spriet-, Lugger- oder Lateintakelung nennt. Das größte Schiff mit S. war ein Siebenmast-Gaffel­schoner (Abb). Schrattakelung





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schratsegel
 
Schraube
.
Weitere Begriffe : Gezeitenstrom-Atlas | Segelöse | Selbststeueranlage
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.