Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schotklemme

(cam cleat, jam cleat) Im Ge­gensatz zur Klampe, um die eine Leine belegt werden muß, eine Haltevorrichtung für die Schot, die ein schnelles und sicheres Festhalten in jeder beliebigen Länge durch einfaches Hin­eindrücken in eine Führungsschiene    erlaubt. Entweder als Curry-Klemme (mit drehbaren Backen) oder als Tauklemme (ohne bewegliche Teile) er­hältlich. Schotklemme
Klemme zum Festlegen einer Schot, damit die Segel nicht immer »aus der Hand» gefahren werden müssen. Insbesondere bei Jollen ist wichtig, dass die Schot schnell aus der Sch. gerissen wird, wie das bei starken Böen zum Auffieren des Segels nötig ist (Curry-Klemme).





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schothornkausch
 
Schotmaterial
.
Weitere Begriffe : Großkreisdistanz | International Sailing Federation | Ankerspill
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.