Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

rudern

Ein Boot mit-. Riemen in kurzen, gleichmäßigen Schlägen vorwärts bewegen, ohne >Krebse« zu fangen, d. h. zu tief einzutauchen. Auch beim Anlegen an Bord eines Schiffes mit einem Ruderboot ist darauf zu achten, dass die Riemen rechtzeitig, wenigstens auf der anlegenden Seite, mit der Dolle herausgenommen werden, damit die Außenhaut des Schiffes nicht beschädigt wird. Man achte auch darauf, dass Dollen und              Ruderriemen gut verstaut sind, wenn man das Boot verläßt, um an Land oder an Bord eines anderen Schiffes zu gehen.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Rudermoment
 
Ruderpinne
.
Weitere Begriffe : Schäkelschlüssel | Safetynet | Wache
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.