Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kokostauwerk

das (coir rope, coir hawser) Aus der steifen, groben Faser der Kokosnußschale gewonnenes Tauwerk, das leicht und elastisch sowie billig und beständig gegen Verrotten durch Nässe ist. Eine schwimmfähige Trosse aus K. kann leicht aufgepickt werden und wurde früher vorwiegend als Schlepptrosse benutzt. Heute dient K. nur noch zur Anfertigung von Matten, Tausendbeinen und ähnlichem Schutz gegen Schamfilen; sonst ist es durch PolypropylenTauwerk abgelöst worden.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Koker
 
Kolbenfederverschluss
.
Weitere Begriffe : Segelpersenning | Glasseidenmatte | Ankeraufgehen
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.