Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kenterwinkel

der (upsitting angle) Der Krängungswinkel, bei dem ein Boot keirtert. Man spricht von einem statischen K., wenn ein Boot mit langsam anwachsendem Krängungsinomeat, z. B. zunehmender Schlagseite durch Wassereinbruch o. ä., kentert (was in der Sportschiffahrt selten ist) und einem dynamischen K., wenn der Kenterpunkt z. B. bei einfallender Bö durch plötzlich stark wachsendes Krängungsmoment erreicht wird.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kenterung längsschiffs
 
Kern (von Tauwerk), Seil-Kern
.
Weitere Begriffe : Untiefe | übertakelt | heuern
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.