Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kleeden

Stehendes Gut sowie einzelne Teile von laufendem Gut werden bisweilen gegen äußere Einflüsse durch K. geschützt, indem das zu kleedende Gut zunächst gereinigt wird, dann in die Keepen geteertes   Schiemannsgarn gelegt wird (Trensen); daraufhin wird es mit schmalen Segeltuchstreifen umwickelt (Schmarten), und dann werden um das Ganze Marsschläge gelegt (Marien).





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Klüverbaum
 
Kleid
.
Weitere Begriffe : Haftungsbeschränkung für maritime Schadenersatzansprüche | Schleppfehler | Auge
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.