Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

in den Wind schießen

Beim Anlegen am Steg, an einer Boje oder auch beim Segelwechsel unterwegs kommt das Manöver »in den Wind schießen« vor. Es bedeutet, das Schiff mit dem Bug gegen die Windrichtung zu stellen und die Fahrt aus dem Schiff zu nehmen. Das Manöver läuft wie folgt ab: Ruder legen auf ein bestimmtes Ziel in Gegenwindrichtung, alle Segel killen, die Dirk vom Großsegel wird ggf. angezogen. Das Boot verliert an Fahrt, bis es sein Ziel erreicht (aufschießen).





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
in den Wind gehen, ...drehen
 
in Sicht
.
Weitere Begriffe : Wettsegelbestimmungen | Seltentrimm | Schallgeschwindigkeit
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.