Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Heckform

die (shape of the stern) Unterschiedliche Form des Achterschiffs, die bereits vor dem eigentlichen Heck beginnen muß, um dem Bootsende die durch Tiefgang oder Tragfähigkeit bedingte oder aus Gründen der Seefähigkeit gewünschte H. zu geben. Man unterscheidet ein konventionelles und verkürztes Yachtheck, ein schräges oder gerades Plattgatt, ein Spiegelheck, Spitzgattheck und Kanuheck. Der Yachtbau aus GFK erlaubt die Gestaltung immer neuer, modernerer und für spezielle Zwecke geeigneterer Heckformen, z. B. das Schaufelheck mit einer aus der verlängerten Außenhaut des Unterwasserschiffes geformten Badeplattform, die wiederum als Stufenheck mit dem Bootsrumpf integriert wurde. Auch die Bezeichnung einer H. als “negativer” oder “positiver” Spiegel bzw. die Kombination dieser Benennung ist möglich.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Heckanker
 
Heckkorb
.
Weitere Begriffe : Kevflar | Hanftauwerk | Schnelles Funkelfeuer
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.