Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

gnomonische Projektion

die (gnomonic projection) Perspektive Projektion der Erdoberfläche vom Mittelpunkt der Erde aus auf eine die Erdoberfläche berührende Ebene. Auf der so entstehenden Grof.ikreiskarte erscheint ein Großkreis (als kürzeste Verbindungslinie zwischen zwei Punkten auf der Kugeloberfläche) als Gerade, so daß die g. P. hauptsächlich für nautische Hilfskarten, Funkortungskarten und Großkreiskarten sowie zur Navigation in hohen Breiten benutzt wird. (Zentralprojektion). Eine Landund/oder Seekarte in g. P. entsteht dadurch, dass man in der Mitte der Erdkugel eine punktförmige Lichtquelle anbringt und damit die Erdoberfläche auf eine tangential an die Erdkugel gelegte Ebene abbildet. Großkreise werden als Geraden abgebildet. Karten in g. P. werden zum Segeln auf Großkreisen in hohen Breiten und als Funkortungskarten verwendet.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
gnomonische Karte
 
Gong
.
Weitere Begriffe : Hochtakelung | Abdrift | Sprung
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.