Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Slipanlage

(slipway) Dass. wie Slip. Darunter versteht man meist einen befestigten Gleisbau, der von Land mit seichtem Gefälle ins Wasser führt. Je größer die Wassertiefe über dem Ende des Gleises,•desto schwerere Schiffe, mit größerem Tiefgang, kann man auf- oder abslippen. Zur S. gehört auch eine Winde (mit Motor) mit einer starken Stahltrosse, deren Seil an dem  Slipwagen, auf dem die Schiffe transportiert werden, zu befestigen ist.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Slip
 
Sliphaken
.
Weitere Begriffe : StoB | Mittelgrund | übertakelt
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.