Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

sinken

(to sink, to go down) Eine Bootsbewe­gung in Richtung der Vertikalachse nach unten, bei der ein Boot bei einer Wassertiefe, die größer als sein Tiefgang ist, seine Schwimmfähigkeit im Sinne von tauchen verliert. Dieses Unter­gehen als langsames Fallen des Körpers in die Tiefe tritt z. B. bei Wassereinbruch ein, wenn das wachsende Gewicht und damit die Verdrän­gung größer als der Auftrieb ist. Gerät eine Yacht während oder nach einer Strandung zeitweilig oder ständig unter Wasser, so wird sie überflu­tet. Eine gestrandete Yacht kann niemals sinken.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
sinkbar
 
Sisal-Tauwerk
.
Weitere Begriffe : Speigatt | Krängung | Tonne
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.