Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seiteneinfall

(tum­ble-home) Spantenkurve eines Bootes, dessen Decksbreite kleiner als die größte Breite übel-alles ist (Abb.), die im­mer über der Breite in der Wasserlinie liegt. Man läßt die Bordwand bei Seekreuzern in ihrem oberen Bereich und im Mittelschiff aus Gründen der Vermes­sung und des geringeren Wasserwiderstandes bei starker Krängung oft nach innen einfallen, seitdem dies im Bootsbau aus GFK leicht mög­lich ist. Seiteneinfall





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seitendeck
 
Seitenfenster
.
Weitere Begriffe : Kimmschwerter | H | Hopperbagger
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.