Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seeschiffahrtsstraßen-Ordnung

(SeeSch­StrO) (German Collision Regulations) Polizei­verordnung für den Verkehr auf den deutschen Seeschiffahrtsstraßen, die am 3. 5. 1971 neu herausgegeben worden und in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. 4. 1987, zuletzt geän­dert durch Artikel 1 der Sechsten Verordnung zur Änderung seeverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 28.09.98, in Kraft getreten am 1. 11. 98, gül­tig ist. Sie enthält u. a. Schiffahrtszeichen, Sichtzeichen und Schallsignale der Fahr­zeuge, Fahrregeln und ergänzende Vorschriften für den Nord-Ostsee-Kanal. Außerdem sind hier weitere schiffahrtspolizeiliche Anordnungen angeschlossen.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seeschiffahrtsstraße
 
Seeschiffer
.
Weitere Begriffe : Patenthalse | loses Unterliek | Kielform(en)
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.