Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Ruderwiderstand

(rudder drag) Der Fahrt­widerstand, den das Ruder beim Ruderlegen bietet und der sich negativ auswirkt, wenn ein Boot lange Zeit mit Gegenruder segelt, um ein mangelhaftes Richtungsgleichgewicht auszu­gleichen, z. B. bei anhaltender Luvgierigkeit.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Ruderwache
 
Ruderwinkel
.
Weitere Begriffe : Ankerschaft | Klassenstatus | kopflastig
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.