Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schwertkasten

(centreboard case, centre­board trunk) Ein längsschiffs mit dem Kiel verbundener, über dem Schwertschlitz am Kiel aufgebauter und bis über die Wasserlinie rei­chender schmaler Kasten, in den das Schwert aufgeholt werden kann, wenn man es nicht be­nutzt, und in dem auch das gefierte, durch die Abdriftgegenwirkung belastete Schwert mit sei­nen oberen Teilen ein festes und sicheres Wider­lager findet. Ein S. kann entweder für ein Steck­schwert oder ein Senkschwert eingerichtet sein. Bei einem Boot mit Kimmschwertern werden zwei Schwertkästen benutzt, auf jeder Seite ein S., so dass die Plicht weitgehend frei bleibt. Schwertkasten
Wasserdichter Kasten, der über dem fü Schwert vorgeset angeordnet ist und dessen Oberraum bis über die Wasserlinie reicht, damit durch den Schwertschlitz kein Wasser eindringt. Schwertkasten





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schwertfall
 
Schwertverstellung
.
Weitere Begriffe : Hilfswasserlinien | Augbolzen | Tonne
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.