Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Rahsegel

Im Gegensatz zum Schratsegel ein sich nach beiden Seiten des Mastes erstreckendes, am Oberliek einer Rah angeschlagenes vierekkiges Segel; heute fast nur noch auf Großseglern anzutreffen. Mit R. ist es schwer, hoch an den Wind zu gehen; bei raumem und  achterlichem Wind relativ wirksam. Wichtig ist, dass das Luvliek immer gut steifgesetzt ist.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Rah
 
Rahtakelung
.
Weitere Begriffe : Klassenorganisation, Klassenvereinigung | Hafengebühr, Hafengeld | Scheuerdeck
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.