Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

kopflastig

(buglastig) Der Bug ist von der Lastenverteilung her nicht richtig im Trimm. Die tatsächliche Wasserlinie eines Schiffes sollte i. allg. parallel zur Konstruktionswasserlinie verlaufen. Wenn das Vorschiff zu stark belastet wird, z. B. Durch Segellasten oder eine falsche Kielkonzeption, taucht der Bug des Schiffes weiter ins Wasser als das Heck.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kopfbrett
 
Kopfschlag
.
Weitere Begriffe : Segellatte | Ausmachen | kompensieren
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.