Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kimmtiefe

die (dip of horizon) Der Winkel zwischen der Blickrichtung eines Beobachters zur Kimm und dem esscheinbaren Horizont. Da dieser Sehstrahl von der Augenhöhe abhängig sowie atmosphärischen Bedingungen der Strahlenbrechung unterworfen ist, muß die K. (auch i i n der terrestrischen Navigation) z. B. als Berichtigung eines gemessenen Höhenwinkels beachtet werden. Früher mußte man die Werte für die K. den Nautischen Tafeln entnehmen. Jetzt kann man sie auch nach der Formel Kt (in Minuten) = 1,78 x √Ah (in m) mit dem Taschenrechner ermitteln. Man erhält dann z. B. für eine Augenhöhe von 2 m (in der Plicht) 2,52 und für eine Ah von 10 m (auf der Brücke eines Frachters) 5,63. Kimmtiefe





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kimmschwerter
 
kinetische Energie
.
Weitere Begriffe : Schiffahrtstrack | Glas | Schäre
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.