Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

IACC

(Abk. iiir International Americas Cup Class) Seit 1992 werden die Rennen um den Americas Cup mit Yachten ausgetragen, die nach der IACC-Formel gebaut worden sind. Die IACC ist eine Konstruktionsklasse, in der die Yachten ungefähr folgende Abmessungen erhalten können: Lila 23 m; tatsächliche LWL 18 m; LWL auf der Vermessungsebene 22 m; Breite 5 m, Tiefgang 4 m; Masthöhe 36 m; Ballast 19 t; Gesamtgewicht 25 t; Segelflächen: Großsegel 200 m2; Genua 110 m2; Spinnaker 360 m2.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
I
 
IACC-Formel
.
Weitere Begriffe : Klinometer | Radsteuerung | Planken
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.