Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Signalbuch

(Internationales), das (internatio­nal code of Signals, signal book) Sammlung der international gültigen Signale für die Nach­richtenübermittlung in der Schiffahrt durch Signalflaggen (nach dem Flaggenalphabet), mit Lichtzeichen (nach dem Morsealphabet), durch Funkzeichen (in der Morsetelegrafie), durch Schallzeichen (Tonmorsen) und durch Sprechfunk (mit Buchstabiertafel). Entstehung: Die frühen Signalbücher in Frankreich (1818), England (1820) und in den USA (1854) wurden 1897 in Washington zum ersten Internationalen Signalbuch zusammengefaßt. Dieses S. wurde 1932 auf der Weltnachrichtenkonferenz in Madrid erweitert, 1965 durch die IMCO in 9 Spra­chen neu herausgegeben und ist 1969 in der jetzt gültigen Fassung in Kraft getreten.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Signalball
 
Signalfarben für Signale auf See
.
Weitere Begriffe : Starttechnik | Jockel | Saugbagger
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.