Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Siebenachtel-Takelung

(seven-eight-rig) Die Takelung eines Seekreuzers, bei der das Vorsegeldreieck nicht bis zum Mast-topp (Topptakelung) geführt ist, sondern das Fockstag ungefähr in 7/8 der Masthöhe und meistens unter einem Jumpstag angreift. Siebenachtel-Takelung





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Sieben Meere
 
Siebenmast-Gaffelschoner
.
Weitere Begriffe : Vorstag | Riemen | Rumpfkennzeichen
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.