Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

sichere Leestellung

(safe leeryard position) Begriff der Regattataktik, wenn zwei Boote Wind auf gleichem Kurs mit einem Abstand von ca. 1 Bootsbreite segeln und die Leeyacht ca. 1/2 Bootslänge voraus liegt. Aus sichere Leestellung
sichere Leestellung
Gründen der Aerodynamik (Doppeldeckerwir­kung) kann die Leeyacht dann mit größerer Windkraft arbeiten, ihre Führung auch ohne Luven halten und die Luvyacht am Über­holen hindern.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
SI-System
 
Sicherheitsausrüstung
.
Weitere Begriffe : Meldegeld | einklarieren | kneifen
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.