Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seitenlaterne

(side lantern) Eine farbige Laterne, die m indestens 1 m tiefer als die Topplaterne und an der größten Breite ange­bracht ist. Sie hat einen Sektor von recht voraus bis 22,5° (2 Strich) achterlicher als querab mit einem Leuchtwinkel von 112,5° und zeigt unterschiedliche Farben: an Steuerbordseite grünes und an Backbordseite rotes Licht. Die S. muss so gehaltert sein, dass sie nur auf der betreffenden Seite des Fahrzeuges gesehen wer­den kann. Anstelle einer einzelnen S. sind auch Zweifarbenlaternen oder doppelfarbige S. erlaubt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seitenhöhe
 
Seitenlicht
.
Weitere Begriffe : Längsspanten | Schäkel | Schlamm
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.