Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seewasserkühlung

(sea-water cooling) Die einfachste Form der Kühlung eines Bootsmo­tors, bei der Wasser von außenbords direkt an­gesaugt, nach Passieren eines Kühlwasserfilters (Seewasserfilters) mit einer Kühlwasserpumpe durch den Motor geleitet und anschließend über die Abgasleitung wieder abgegeben wird. Sie wird auch Einkreiskühlung genannt und muss aus Materialien bestehen, die widerstandsfähig gegen Seewasser und beständig gegen Korro­sion sind. Größere Motoren sind meistens mit ei­ner Zweikreiskühlung ausgestattet.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seewasserentsalzung(sanlage)
 
Seewärts
.
Weitere Begriffe : Isolator | Jachtheck | Brigg
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.