Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seefunkdienst, öffentlicher

Er kann nur erfol­gen, wenn eine Seefunkstelle auch über einen Seefunkanschluß (der Deutschen Telekom) ver­fügt. Mit ihm können überallhin (kostenpflich­tige) Telefongespräche zu Teilnehmern an Land hergestellt werden. Auch kann man uneinge­schränkt am (nichtöffentlichen) Seefunkdienst teilnehmen.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seefunkdienst
 
Seefunkdienst, nichtöffentlicher
.
Weitere Begriffe : Schiffsführungszentrale | Ausreffen | leichtern
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.