Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schiffsoffizier

(ships officer) Nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung        ein nautischer oder ein technischer S., der eine ent­sprechende Ausbildung durchlaufen und dafür ein Befähigungszeugnis erworben hat. Er kann gemäss der Schiffsbesetzungsverordnung einen Aufgabenbereich auf einem Schiff übernehmen, der für den nautischen S. bis zum Kapitän, für den technischen S. bis zum leitenden technischen S. führt. Sofern ein S. nicht selbst Eigner ist, übt er seinen Beruf als Angestellter einer Reederei aus. Auch der Schiffsarzt und der Zahlmeister fahren an Bord als S. Im Gegensatz zur Kauffahr­tei-Schiffahrt wird ein S. bei der Marine als “Seeoffizier” bezeichnet.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schiffsmeßbrief
 
Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung
.
Weitere Begriffe : Flaggenführung | Sonderzeichen | hohle See
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.