Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

scheinbare Höhe (eines Gestirns)

(apparent altitude) Der Winkel am Auge des Beobachters zwischen dem beobachteten Gestirn und dem scheinbaren Horizont (Si). Dies ist die mit dem Sextanten gemessene, aber schon um die Kimmtiefe berichtigte Höhe. Da das Gestirn jedoch durch die Refraktion oder Strahlen­brechung (durch die Lufthülle der Erde bedingt) dabei nicht an seiner tatsächlichen Position am Himmelsgewölbe gesehen wird, wird die Mes­sung um den Wert der Lichtbrechung noch einmal zur Höhe über dem scheinbaren Horizont be­richtigt (S1) ehe die Höhenbeschickung zur wahren Höhe des Gestirns fortgesetzt werden kann. scheinbare Höhe (eines Gestirns)





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Scheinbar
 
scheinbarer Horizont
.
Weitere Begriffe : R-Yachten | Reffkausch | IOR-Regeln
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.