Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schandeck, Schandeckel

(gunwale, plank-sheer) Bei einem Holzdeck die äußere, an die Bordwand anschließende und sowohl die Oberkante der Außenhaut als auch die Enden der Spanten abdeckende, meist aus Hartholz gefertigte Planke. Sinngemäss bei einem Boot aus GFK oder Stahl der das Deck seitlich ab­schließende Bereich, auf dem die Fußreling als Schiene befestigt ist oder ein einlaminiertes Profil aus GFK die seitliche Begrenzung des Decks dar­stellt. Auf dem S. sind auch die Füße der See­reling mit entsprechend unterfütterten Verstär­kungen befestigt





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schandeck
 
Schanz, Schanze
.
Weitere Begriffe : Segeltrimm | Sicherheitsleiter | geographische Breite
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.