Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

schalken, verschalken

(to hatten down a hatch]) Ein Luk, eine Schiebekappe über einem Niedergang, ein Skylight o. ä. durch Auflegen einer Persenning und Festkeilen (gegebenen­falls mit Hilfe von Schalkleisten und Schalkkei­len) wasserdicht verkleiden und sicher mit dem Lukensüll verbinden. Auf Yachten erfolgt die­ses S. in schwerem Wetter oder im Notfall, wenn die Gefahr besteht, dass die See durch die Luken bricht oder die Lukendeckel wegreißt. Auch. Vorreiber unter dem Lukendeckel dienen sinn­gemäss zum Verschalken.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schalenkreuz-Wind­messer
 
Schallgeschwindigkeit
.
Weitere Begriffe : Schotklemme | Schlauchboot | killen (des Segels)
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.