Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Reling

Bei hochseegehenden Yachten, aber auch bei großen Binnenseeschiffen kennt man zum Schutz der Besatzung einen »Zaun« um das ganze Deck herum. Stahl- oder Aluminiumstäbe werden außen auf das Deck aufgesetzt. Die Höhe der Stäbe beträgt meistens 0,8 m. Die Stäbe werden mit Drahttauwerk ganz oben und manchmal auch noch in der Mitte miteinander verbunden, so dass ein Überbordfallen von Personen sehr erschwert ist. Häufig findet man auch eine R. nur auf dem —Vor- und/oder—.Achterschiff, weil dies die gefährdetsten Bereiche an Bord sind, in denen sich die Mannschaft am meisten aufhält.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Reitbalken
 
Relingslog
.
Weitere Begriffe : Sichtigkeitsgrad | katten | Kartenhaus
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.