Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

koppeln

Bestimmen der eigenen Position allein durch Eintragen der Kurslinie in die Seekarte und Abtragen der zurückgelegten Strecke ohne Mithilfe irgendwelcher Peilungen oder astronomischer Navigation. Der durch K. ermittelte Schiffsort heißt auch gegißter Schiffsort und ist i. allg. ungenau, da dabei Versetzungen meist unberücksichtigt bleiben.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kopfschlag
 
Korsar
.
Weitere Begriffe : Scheinwende | Sonderklasse | einfallen
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.