Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Knickspant

der (hard chine) Eine beim Bootsbau aus GFK nicht mehr häufig benutzte Spant-form mit einer eckigen Kimm, die früher beim Bootsbau aus Massivholz und Bootsbausperrholz viel benutzt wurde, weil ein Boot mit einem K. einfacher als mit einem Rundspant zu bauen war. Auch als Doppelknickspant verbreitet. Knickspant
Begriff aus dem Bootsbau; beim K. läuft der Spant von beiden Seiten schräg nach unten und geht mit einem Knick in den Boden über, der als Plattboden (Vaurien) oder Spitzboden (Pirat) ausgebildet sein kann (s. Abb.). Knickspant





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kneifklampe
 
Knie
.
Weitere Begriffe : Flunken | Vorsegeldreieck | Homing
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.