Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Kielwasser

das (wake, wash) Die von Größe und Fahrt des Bootes und dem Zustand der See abhängige, deutlich sichtbare Spur verwirbelten Wassers, die ein Boot bei seiner Fahrt durch das Wasser in Kielrichtung hinterläßt. Es wird in schwerem Wetter und beim Lenzen vor dem Sturm auch als Schutzfläche vor hoher, übcrbrcchender See benutzt. »Spur«, die das Boot in Form von aufgewirbeltem Wasser hinter sich läßt. Am Winkel zwischen der Schiffslängsrichtung und dem K. kann man die Abdrift erkennen.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Kieltasche
 
Kielyacht
.
Weitere Begriffe : Reff | Kardanschäkel | Verdränger
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.