Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Impellerpumpe

die (impeller [bilge] pump) Eine Lenzpumpe, bei der sich ein Impeller mit flexiblen Blättern in einem exzentrischen Pumpengehäuse dreht. Bei gestreckten Blättern entsteht ein Vakuum in der Pumpenkammer, das Flüssigkeit ansaugt. Durch Rotation des Impellers wird diese von der Saug- zur Druckseite befördert und herausgedrückt, wenn die flexiblen Blätter mit dem exzentrischen Teil des Pumpengehäuses in Berührung kommen und den Raum verengen. Eine I. vereinigt mit einem Selbstsaugvermögen von ca. 5 m die Vorteile der Verdrängerpumpe mit der Leistung einer Kreiselpumpe. Impellerpumpe





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Impellerlog
 
IMS
.
Weitere Begriffe : Vor-Wind-Kurs | Rettungsboje | Meßmarke
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.