Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Hochdruckgebiet

Ein Gebiet hohen Luftdrucks, dessen Zentrum auf der Wetterkarte mit H bezeichnet ist. Wegen der durch die Erddrehung gegebenen Luftablenkung weht der Wind nicht radial aus einem H. heraus, sondern wird in Uhrzeigerrichtung abgelenkt. Daraus lassen sich die Gesetze über Winddrehung ableiten: Auf der rechten Seite der Zugbahn eines H. hat man rechtsdrehende Winde (z. B. von NO über 0 nach SO), auf der linken Seite hat man linksdrehende Winde. Nur im Kern eines H. ist es relativ windstill. I. allg. kann nur im W und S eines H. mit gutem Wetter gerechnet werden.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Hochbordig
 
Hochdruckgebiet, Hoch
.
Weitere Begriffe : Hurrikan-Wachbereitschaft | Segeltuch | Niedergang
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.