Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Glasseidenmatte

die (e.: chopped strand mat; a.: fiber glass mat) Regellos geschichtete Glasfasern von 54 mm Länge, die zu Matten unterschiedlicher Dicke für das Handawflegeverfahren chemisch gebunden sind. Die Bezeichnung Ma 150 besagt 150 g/m2, Ma 300 = 300 g/m2. Beide Fabrikate sind nur spinngeteilt. Die sog. “Standardmatte” Ma 450 mit einem Gewicht von 450 g/m2 hat in einem Laminat annähernd gleiche Festigkeit in allen Richtungen. Die Preßmatte Ma 600 = 600 g/m2 wird nur in Pressen verwandt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Glasseidengewebe
 
Glasseidenroving
.
Weitere Begriffe : Sonnenkompass | Seenotsignal, Seenotzeichen | Signalbuch
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.