Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Bauch des Segels

Ein Segel darf nicht als ebene Fläche ausgebildet sein, sondern muss »gewölbt« sein, einen Bauch aufweisen, um optimal wirksam zu sein. Er soll sich im Bereich der vorderen Hälfte des Segels befinden und bei starkem Wind schwächer sein als bei schwachem Wind; kann durch die Spannung der Lieken, manchmal auch mit Hilfe eines in das Segel eingenähten Reißverschlusses oder auf andere Weise verändert werden.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Barometer
 
Baum
.
Weitere Begriffe : Semi-Duplex, Semi-Duplex-Betrieb | Mole | Schnaumast
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.